Erlebnis Bergwerk Merkers

Erlebnis Bergwerk Merkers

das war ein Weihnachtsgeschenk und ein richtig gutes, wie sich heute herausstellte. Es ging 800 Meter unter die Erde und dort wurden wir in Lkw’s herum gefahren. Es ging mit „nur“ 35 km/h, die sich wie 80 km/h anfühlten. Wir besuchten dabei die Kristallgrotte, ein Museum, den Goldraum etc. War ein richtig schöner Tag. Anschließend fuhren wir noch durch Eisenach und dann gings nach Hause. Kann ich nur jedem empfehlen…nebenbei hab ich noch zwei Geocaches geloggt.

Ganz unten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.