Genealogie

 

Genealogie (von altgriechisch γενεαλογία genealogía ‚Stammbaum‘, zurückzuführen auf γενεά geneá ‚Familie‘ sowie λόγος lógos ‚Lehre‘; vgl. -logie)[1] bezeichnet – im engeren Sinne – die Familiengeschichtsforschung, volkstümlichAhnenforschung, die eine historische Hilfswissenschaft ist. Personen, die sich mit der auf Menschen bezogenen Genealogie befassen, bezeichnet man als Genealogen oder Familienforscher. (Auszug Wikipedia)

Momentan ist eine nicht wirklich aktuelle Datenbank online geschaltet, aber besser als nix. 🙂

Immer schön alle Zweige kontrollieren, vor allem dann wenn es keine eigenen „Entdeckungen“ sind.